Baden-Vokal

Tipps und Richtlinien für Veröffentlichungen in "Baden vokal"

Artikel, Fotos und Termine zur Veröffentlichung in Baden vokal sind grundsätzlich über den zuständigen Pressereferenten des Sängerbundes Badisch-Franken, Herrn Reinhard Haas (Heckfelder Str. 14, 97922 Lauda-Oberlauda, Telefon 09343-4191 od. 0171-3272529, Email: reinhardhaas@gmx.net),  an die Redaktion von Baden vokal weiter zu leiten. Im Auftrag der Redaktion kann er Berichte wenn nötig kürzen, ändern bzw. vervollständigen.

In Baden vokal sollen herausragende Ereignisse aller 2000 Chöre im Badischen Chorverband abgedruckt werden. Deshalb kann nur ein Bruchteil aller Konzerte berücksichtigt werden. Es sollte nur über Konzerte oder Ereignisse berichtet werden, die einen besonderen Charakter haben und in ganz Baden interessant sein könnten. Die reine Aufzählung der gesungenen Chorsätze in einem Artikel ist nicht berichtenswert. Die Texte sollten 1400 Zeichen und Leerzeichen nicht überschreiten. Ein Bild sollte einen kurzen Bildtext mit Vor- und Zunamen der Abgebildeten und Fotografennennung haben.
Interessant sind nicht nur Texte über Konzerte sondern auch solche, die ganz besondere Aktivitäten oder Erfolge eines Chores oder Vereines aufzeigen (Mitgliederwerbung, Workshops, besondere Choreographie, besondere Proben usw.). Hierfür gibt es besondere Rubriken im Heft.
Ehrungen werden in Wort und Bild ab 50 Jahre aufwärts erwähnt, Chorleiterjubiläen ab 25, Ehrenmitgliedschaften nur auf regionaler Chorverbandsebene, Nachrufe nur von Verstorbenen, die auf Chorverbandsebene sehr aktiv waren. Berichte über Ehrungen von Kinder-/Jugendchormitgliedern beginnen schon mit der ersten möglichen Urkunden. Auch hier bitte kurz fassen und stets Namen mit Vornamen erwähnen.
Besonders gewürdigt werden Vereine, die 150 Jahre alt werden. Bei Ihnen kann sich im Bericht über ein Jubiläumskonzert ein zusätzlicher Textabschnitt mit der Geschichte des Vereins beschäftigen. Demgemäß dürfen Berichte über 150-Jahr-Konzerte maximal 2000 Zeichen und Leerzeichen umfassen.
Auch die Terminseiten in Baden vokal sollen Spiegelbild besonderer Veranstaltungen in ganz Baden sein. Entsprechende Termine herausragender Ereignisse sollten sehr frühzeitig eingereicht werden. Sie müssen vollständig sein, das heißt Termin, Uhrzeit, Ort, Verein und Motto beinhalten.
Fotos können nur berücksichtigt werden, wenn sie eine entsprechende Datenmenge enthalten (mindestens 500 KB) und gut ausgeleuchtet sind.
Von jeder Regel kann es eine Ausnahme geben: bei besonderen Veranstaltungen/Texten/Fotos bitte rechtzeitig Kontakt mit dem Pressereferenten Ihres Chorverbandes (siehe oben) aufnehmen, um Einzelheiten abzuklären. Er ist auch dankbar für Hinweise und Tipps, für Themenvorschläge und Anregungen. Und denken Sie daran: auch Ihr Chor kann auf der Titelseite von Baden vokal erscheinen, wenn Sie ein sehr gutes, möglichst hochformatiges Foto einer Detailaufnahme mit großer Datenmenge an Ihren Pressereferenten senden.
 

 

Sängerbund Badisch Franken